Badminton
Kleine Regelkunde


Das Spielfeld

13,40 m x 5,18 m (Einzelfeld) 13,40 m x 6,10 m (Doppelfeld)


für vergrößerte Darstellung anklicken

Die Netzhöhe

Das Netz muss in der Mitte des Spielfeldes die Höhe 1,524m erreichen und an den äußeren Begrenzungslinien die Höhe 1,55m.

Der Aufschlag

Der Aufschlag ist der Spielbeginn und muss beim Zusammentreffen von Ball und Schläger unter der Hüfte und der Schlaghand ausgeführt werden. Der erste Aufschlag wird von rechts diagonal ausgeführt, dabei muss der Ball über die vordere Aufschlaglinie kommen. Wie auf der Abbildung oben gekennzeichnet, haben Einzel- und Doppelspiele verschiedene Aufschlagfelder. Dabei müssen Aufschläger und Gegner, der den Ball erwartet, mit beiden Füßen auf den Boden stehen.

Spielregeln

Bei den neuen Badmintonregeln, die seit 1. August 2006 gelten, kann jede Partei zu jeder Zeit punkten. Ein Schlagwechsel geht solange bis auf Fehler entschieden wird. Bei einem Fehler gibt es also immer einen Punkt und wenn man vorher den Aufschlag nicht hatte, erhält man ihn. Über den Punktestand wird denn auch entschieden von welcher Seite der Aufschlag durchgeführt werden muss. Wenn man eine ungerade Punktanzahl hat von links und bei einer geraden von rechts. So ist die Regel bei Einzel, Mixed und Doppel. Dieses geht über 2 Sätze, aber auch manchmal über 3 Sätze. Es hat die Mannschaft oder der Einzelspieler einen Satz gewonnen, der als erstes 21 Punkte hat. So ist es aber nur wenn der Gewinner mindestes 2 Punkten mehr hat. Wenn dieses nicht zutrifft wird verlängert, bis eine Partei mit 2 Punkten vorne liegt. Spätestens Schluss ist wenn eine Mannschaft 30 Punkte hat. Dies ist auch so wenn die Gegner nur ein Punkt weniger haben.

Fehler

  1. Die Aufschlagregeln werden verletzt
  2. Der Ball berührt Kleidung oder Körper eines Spielers
  3. Das Netz wird berührt oder der Schläger wird über das Netz geführt
  4. Der Ball wird direkt oder unmittelbar zweimal hintereinander getroffen
  5. Der Ball berührt den Spielfeldboden
  6. Der Ball wird in das Netz oder darunter geschlagen
  7. Der Ball fällt außerhalb des Spielfeldes zu Boden (Linien gehören zum Spielfeld)

Disziplinen

Badminton wird wettkampfmäßig in fünf verschiedenen Disziplinen ausgetragen: 

  • Damen-Einzel

  • Herren-Einzel

  • Damen-Doppel

  • Herren-Doppel

  • Gemischtes Doppel (Mixed)


Ansprechpartner für die Seiten der Badminton-Abteilung :